• Unternehmern auf den Zahn gefühlt - Geseker Firmenforum

    Inhalt

    Geseke, 27. August 2009 – Dass mittelständische Unternehmer auch in Krisenzeiten mit Herzblut bei der Sache sind, zeigte sich beim Geseker Firmenforum bei Lorenz Kemper, Inhaber der Firma "Das Labor". Hierzu begrüßten Bürgermeister Franz Holtgrewe und Franz-Friedrich Schröter, Kreisgeschäftsführer des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW), an die 100 Teilnehmer.

    Gastgeber und Zahntechnikermeister Lorenz Kemper ging in seinem Vortrag zunächst auf seine berufliche Entwicklung ein. Über Umwege und glückliche Zufälle war er vom ausgebildeten Werkzeugmacher zum Beruf des Zahntechnikers gelangt. Als er sich 1989 selbstständig machen wollte, baute sich so manche Hürde vor ihm auf, die er erfolgreich meisterte. In seinem Vortrag beschäftigte sich Kemper weiterhin mit dem Thema Implantologie. Er gab umfangreiche Einblicke in seine täglichen Arbeiten und machte deutlich, welchen Einfluss Kronen, Brücken, Implantate und Co. auf die Lebensqualität eines Menschen ausüben.

    Ergänzt wurde der Vortrag von Zahnarzt Dr. Michael Hoischen, der neben der Theorie Einblicke in die Praxis bot. Anhand eines Röntgenbildes zeigte er zahnmedizinische Möglichkeiten auf und beantwortete Fragen des Publikums zu den Kosten.


    Ort, Termin

    Das Labor, Geseke
    Mittwoch, 26. August 2009