• Das dritte Lächeln

    Inhalt

    Neuartige Werkstoffe und Behandlungskonzepte erzielen Vorteile für Zahnärzte und Zahntechniker und Patienten. Das von Dr. Paul Weigel und Carsten Fischer geprägte Behandlungskonzept und damit verbundene konusgestützte Halteelement, setzt in der Kombination Keramik und Galvano neue Maßstäbe. Für Sie wird diese medizinisch-technische Neuerung besonders interessant sein, da das vorgestellte Konzept die Behandlungszeit deutlich verkürzt. Worauf es bei diesem System ankommt, erleben Sie live - step by step.

    Zielgruppe

    Das gesamte Praxisteam
    Zahnärztinnen, Zahnärzte und Zahnarzthelferinnen

    Referenten

    Frau Dr. Rafaela Jenatschke, Hanau
    Herr Carsten Fischer, Hamburg

    Ort, Termin

    Kulturgut Winkhausen
    Samstag, 5. März 2005